Instabilität von elektrischen Versorgungsnetzen und Global Scaling

Untersuchung der Instabilität von elektrischen Versorgungsnetzen auf der Basis des Protonenresonanzspektrums Betrachtungen der Grenzparameter des 5-Stufen Plans für Lastabwurf bei Unterfrequenz 1. Grundlagen Als Unterfrequenz bezeichnet man im Allgemeinen eine Frequenz, die geringer ist als die Soll-Frequenz. Eine Unterfrequenz in … Weiterlesen

Anwendungsmöglichkeiten

Die Anwendungsmöglichkeiten der Erkenntnis über Protonen Resonanzen sind vielfältig. Im technischen Bereich findet man überall da, wo höchste Anforderungen an das Material und die ablaufenden Prozesse gestellt werden, also Extremalbedingungen vorliegen, die physikalischen Parameter in Übereinstimmung mit charakteristischen Wertebereichen von … Weiterlesen

Ultraleicht-Flugzeuge

Die Motivation einer Recherche von Leichtflugobjekten war die, das diese Geräteschaften höchst ausgereift sein müssen, da von ihrer Funktionsfähigkeit und Effizienz das Flugvergnügen und natürlich die Sicherheit des Piloten abhängt. Da in meiner Verwandschaft eine Vielzahl von Daten zu diesen … Weiterlesen

Der Kammerton a’

Betrachtet man die Entwicklungsgeschichte des Kammertons a’ in der Orchesterlandschaft so sieht seine Wanderung relativ willkürlich aus. Betrachtet man diese Entwicklung aus der Sicht der Protoneneigenschwingungen so zeigen sich andere Hintergründe. Entwicklung (Quelle: wikipedia) (Quelle: http://members.eunet.at/tolarger/MUSIK/stimmung.htm) In Deutschland lag er … Weiterlesen

Versorgungsspannungen von Mikroprozessoren

Eine detaillierte Recherche über die Versorgungs-Spannungen (Core-Spannung) von über 1000 Mikroprozessormodellen zeigt, daß die Spannungswerte zu signifikanten Bereichen im fundamentalen Fraktal tendieren. Die Versorgungsspannungen richten sich im Sinne von Energieeffizienz, Flexibilität und Zuverlässigkeit auf natürliche Eigenresonanzen des Protons aus. Kennt man … Weiterlesen